UTAC-CERAM
UTAC-CERAM

Prüfer von Alkohol-Wegfahrsperren für Öffentliche Verkehrsmittel werden

Sie möchten ein Prüfer von Alkohol-Wegfahrsperren werden? Unsere Teams erklären Ihnen gerne das Qualifikationsverfahren.

Rechtlicher Rahmen

Jeder Reisebus, der seit dem 1. Januar 2010 zum ersten Mal für den Verkehr zugelassen wurde, und wenn er (auch) für den (öffentlichen) Transport von Kindern verwendet wird, ist mit einer Alkohol-Wegfahrsperre ausgestattet. Die Verordnung vom 5. August 2010 ändert die Verordnung vom 2. Juli 1982 und legt die Anforderungen für die regelmäßige Überprüfung der Alkohol-Wegfahrsperren sowie die Qualifikation der Prüfer fest.

Wie wird man qualifizierter Prüfer?

Die Qualifikation eines Prüfers basiert auf den Forderungen des Anhangs 12 der geänderten Verordnung vom 2. Juli 1982. Diese Qualifikation stützt sich auf:
  • Die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Die Kenntnis der geltenden Regeln für die Überprüfung von Alkohol-Wegfahrsperren
  • Die professionelle Ausbildung des Prüfers
  • Die Verwaltung der Testmittel
  • Ein positiv absolviertes Audit durch die UTAC

Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems

Das Qualitätsmanagementsystem muss auf der Norm NF ISO 9001: 2008 oder 17020: 2005 beruhen.
Es muss in einem Qualitätsmanagement-Handbuch festgehalten sein, das die Konformität des Qualitätsmanagementsystems mit den Forderungen der Verordnung vom 5. August 2010 belegt (für eine Liste der Kapitel wenden Sie sich bitte an uns).

Kenntnis der geltenden Regeln für die Überprüfung von Alkohol-Wegfahrsperren

Wir überprüfen das Vorhandensein von geeigneten Vorkehrungen, die die Einhaltung der Bestimmungen bezüglich der Überprüfung der Produkte gewährleisten. Insbesondere werden die folgenden Punkte überprüft:
  • Vorhandensein und Anwendung der Verfahren/Anweisungen
  • Vorhandensein eines Prüfverzeichnisses
  • Zugriff auf die Kontrollmittel
  • Für jede Überprüfung die Ausstellung eines Kontrolldokuments sowie einer Bescheinigung der regelmäßigen Prüfung
  • Anbringen eines Prüfzeichen
  • Speicherung und Verwaltung der Dokumente
  • Bei unserem Besuch überprüfen wir außerdem die Anwendung der Verfahren und Anweisungen an einer Alkohol-Wegfahrsperre

 

Liste der qualifizierten Ausrüster downloaden:

Liste der qualifizierten Ausrüster