UTAC-CERAM
UTAC-CERAM

Akkreditierungen nach Branche

systeme_qualite

Akkreditierungen nach Branche

Die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (gemäß NF EN ISO 9001:2015), Energiemanagementsystemen (gemäß ISO 50001: 2011) bzw. Umweltmanagementsystemen (gemäß ISO 14001:2015) kann entsprechend unserer Akkreditierungen gewährt werden. Akkreditierungscodes siehe nachstehende Liste.

Europäische Produktionskonformität und Anfangsbeurteilung

COP

Europäische Produktionskonformität und  Anfangsbeurteilung

Die Produktkonformität (CoP) gewährleistet die Fähigkeit, eine Reihe von Produkten mit gleichbleibender Qualität, unter Einhaltung der in den Zulassungsunterlagen festgelegten Spezifikationen, zu fertigen. Die CoP ist Teil eines kompletten Qualitätsmanagementsystems (QMS). 
 
Das Anfangsbeurteilungs- (IA-)Audit ist die erste Stufe des Bewertungsverfahrens.  

Vorgeschriebene INMETRO-Audits

INMETRO

Vorgeschriebene INMETRO-Audits

INMETRO ist das brasilianische nationale Institut für Messwesen, Qualität und Technologie. Die INMETRO-Bestimmungen regeln den Import von Erzeugnissen der Automobilindustrie durch die Gewährleistung eines Mindeststandards bezüglich Qualität und Sicherheit.

Unsere Auditoren führen Werksaudits durch, um sicherzustellen, dass Ihre Einrichtungen die INMETRO-Anforderungen erfüllen.

Vorgeschriebene CCC-Audits

CCC

Vorgeschriebene CCC-Audits

Das 2002 eingeführte Zertifizierungssystem „China Compulsory Certification“ (CCC) ähnelt anderen Zertifizierungen – wie zum Beispiel dem europäischen Zertifizierungssystem CE –, hat jedoch seine eigenen, an den chinesischen Markt angepassten, Anforderungen. Automobilzulieferer und -hersteller dürfen ihre Produkte nur dann in China verkaufen, nachdem die CCC-Zertifizierung erhalten wurde. 

Unsere Auditoren führen ein Werksaudit durch, um sicherzustellen, dass Ihre Einrichtungen die CCC-Anforderungen erfüllen.

Managementsystem für die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

HealthSafety

Managementsystem für die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

OHSAS 18001 Zertifikate

Die Spezifikation OHSAS 18001 verwendet denselben Ansatz wie die Umweltnorm ISO 14001, mit dem Ziel, einen Rahmen für eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung bereitzustellen. Außerdem gibt die Norm Richtlinien dafür, wie Sie Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien in Ihr Gesamt-Managementsystem integrieren können.

Wichtigste Anforderungen:

  • Erstellung von Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien
  • Anerkennung Ihrer Gesundheits- und Sicherheitsprobleme sowie ihrer möglichen Auswirkungen
  • Formalisierung von Kontrollsystemen und Überwachungsprozessens
  • Mitteilung der Richtlinien und des Ansatzes an Mitarbeiter und Beteiligte
  • Festlegen von Zielen
  • Einhaltung einschlägiger Gesetze und Vorschriften

Vorteile für Ihr Unternehmen::

  • Zeigt ein klares Engagement für die Bereitstellung einer sicheren Arbeitsumgebung
  • Bietet Kostenersparnis durch Minimierung der Risiken für Mitarbeiter
  • Verbesserte Effizienz im Betrieb
  • 1
  • 2